Das Land Hessen muss auch Münster unterstützen

Veröffentlicht am 16.10.2019 in Presse

In einer Pressemitteilung vom 16.10.2019 fordert Heike Hofmann, SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Hessischen Landtages, von der hessischen Landesregierung, die Gemeinde Münster bei der Sanierung des Hallenbades zu unterstützen.

Mit großer Verärgerung hat die Landtagsabgeordnete Heike Hofmann (SPD) auf die Antwort des Landes Hessens bezüglich offenen Briefes des Münsteres Bürgermeister, Gerald Frank, reagiert. Dieser hatte mit einem offenen Brief an das Land eine finanzielle Unterstützung bei der Sanierung des Hallenbades gefordert.
 

„Das sogenannte Swim-Programm des Landes, dass auf fünf Jahre verteilt lediglich 10 Millionen Euro pro Jahr für über 300 Frei- und Hallenbädern in Hessen zur Verfügung stellt, ist ein Tropfen auf den heißen Stein“, so Hofmann, die auch für Münster zuständig ist.
 

Das Hallenbad in Münster zählt jährlich 95.000 Besucher, allein 70.000 davon kommen nicht aus Münster, sondern aus der gesamten Region. Zudem ist es Austragungsort für den Schulsport von 17 Schulen und wird von Kita´s sowie für das Vereinstraining genutzt.

„Es ist längst überfällig, dass das Land Hessen die Kommunen bei der Sanierung der Hallenbäder und Freibäder ausreichend unterstützt, damit Kinder schwimmen lernen, aber auch die Gesundheit und Fitness der Bevölkerung weiter gefördert und unterstützt wird.

„Wir als SPD Landtagsfraktion fordern seit langem, dass das Land Hessen die Kommunen, die Schwimmbäder betreiben, bei den Modernisierungen unterstützt“, so Hofmann.

In den vergangen acht Jahren wurden in Hessen 46 Schwimmbäder geschlossen. Die deutsche Lebensrettungsgesellschaft kritisiert, dass immer weniger Kinder richtig schwimmen können. Dem muss entschieden begegnet werden, so Hofmann.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.01.2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Sonntagsspaziergang mit Bürgermeister Gerald Frank
Bürgermeister Gerald Frank lädt die Münsterer Bürgerinnen und Bürger am 26. Januar 2020 um 14 Uhr zum So …

30.01.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

03.02.2020, 19:30 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

03.02.2020, 19:30 Uhr Bau- und Planungsausschuss

04.02.2020, 19:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online