SPD Münster (Hessen)

Das bessere Rezept für Münster

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Die Wahlbroschüre als Download

Veröffentlicht am 29.01.2016 in Wahlkreis

 

am 6. März sind in Hessen Kommunalwahlen. An diesem Tag bestimmen Sie über die Zusammensetzung der Gemeindevertretung in Münster für die nächsten fünf Jahre.

Mit dieser Broschüre stellen wir Ihnen die Menschen vor, die sich für die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) um ein Mandat in der Münsterer Gemeindevertretung bewerben.

30 Personen mit unterschiedlichen Lebensläufen, die sich unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen“ für die Menschen in Münster, Altheim und Breitefeld einsetzen werden. 

Zusammen mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde, werden wir „mehr Demokratie leben“ und Münster in den nächsten Jahren gestalten und voranbringen:

Bezahlbarer Wohnraum, mehr Arbeitsplätze im Ort, eine starke wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung, attraktive Lebensbedingungen für Kinder, Familien und alte Menschen, begleitet durch eine breite Bürgerbeteiligung. Hierfür machen wir uns stark!

Wir werben um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, damit wir gemeinsam unsere und Ihre Vorstellungen praktisch umsetzen können.

Hier geht es zur Broschüre.

Termine

Alle Termine öffnen.

25.10.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Bau- und Planungsausschuss

26.10.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

28.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

01.11.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

02.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

NEWSTICKER

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:856589
Heute:5
Online:1