Haushalt 2018 setzt Schwerpunkte bei Wohnungsbau und Jugendarbeit

Veröffentlicht am 18.12.2017 in Fraktion

Mit den Stimmen von SPD und ALMA wurde in der letzten Sitzung der Gemeindevertretung am 11. Dezember 2017 der Haushaltsplan der Gemeinde für das Jahr 2018 beschlossen.

Nachdem in den letzten Jahren vor allem die Sanierung von Kindergärten und Brücken und die Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen die Ausgabenseite des Haushaltes bestimmten, können nun auch im Haushaltsplan wieder Investitionen für die Zukunft der Gemeinde geplant werden.

Mit dem bereits begonnenen Anbau beim evangelischen Kindergarten in Altheim und der Übergangslösung „Kita an der Gersprenz“, kann mit der einstimmig beschlossenen Erweiterung der KITA Kinderinsel um 2 Ü3-Gruppen eine weitere Maßnahme aus dem, unter Bürgermeister Gerald Frank verabschiedeten Kindergartenentwicklungsplans umgesetzt werden.

Doch nicht nur die Kinder, auch die Jugend liegen SPD und ALMA am Herzen. „Im Haushalt 2018 ist ein Zuschuss von 10.000 € für die Skaterbahn in Altheim einzuplanen, damit die Jugendlichen, die hier die Initiative ergriffen haben, die Skaterbahn auch noch selbst nutzen können.“ begründete Fraktionsvorsitzender Fritsch den entsprechenden Antrag in seiner Haushaltsrede. Ebenso sollen 10.000 € als Anschub für ein neues JuZ im Ortsteil Münster eingeplant werden.

Ein weiterer Schwerpunkt soll in den kommenden Jahren die Herstellung von bezahlbaren Wohnungen in Münster sein. In Deutschland fehlen über 1,2 Millionen Wohnungen. Auch in Münster fehlt es an bezahlbarem Wohnraum und an Sozialwohnungen. Die Gemeinde Münster besitzt kaum noch eigene Grundstücke, auf denen sie Wohnungen bauen könnte. Deshalb hat die SPD-Fraktion beantragt, im Investitionshaushalt Mittel für den Erwerb von Grundstücken im Neubaugebiet „Am Seerich“ einzuplanen.“ Dort sollen bezahlbare Wohnungen und Sozialwohnungen entstehen, nach Möglichkeit im Genossenschaftsmodell, denn wir wollen nicht, daß Investoren die Fördergelder abschöpfen, und nach der Bindung die Wohnungen luxussanieren, und die Gemeinde dann hohe Wohngeldzuschüsse zahlen muss.“ argumentierte Fritsch.

Auch die in den Ausschüssen bereits diskutierten Pläne, neuen Wohnraum auf den gemeindeeigenen Grundstücken in der Goethestraße zu schaffen, sollen in 2018 umgesetzt werden.

Die 2010 begonnene energetische Sanierung des Rathauses soll endlich fertiggestellt werden. Verbunden damit sind ein Umbau und eine Erweiterung des Rathauses. Das schafft die für die Mitarbeiter benötigten Arbeitsplätze und eröffnet die Möglichkeit, ein Bürgerbüro einzurichten, mit bürgerfreundlichen Öffnungszeiten. „Wir halten die eingeplanten Mittel für gut angelegtes Geld.“ kommentierte Fritsch die Maßnahme. „Endlich wird die energetische Sanierung des Rathauses abgeschlossen. Bis zu 30% der Energiekosten sollen dadurch eingespart werden.“

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern friedvolle Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2018.

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.12.2019, 19:00 Uhr Gemeindevertretung

10.12.2019, 19:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

03.02.2020, 19:30 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

03.02.2020, 19:30 Uhr Bau- und Planungsausschuss

10.02.2020, 19:00 Uhr Gemeindevertretung

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online