SPD-Neujahrsempfang mit Ralf Stegner

Veröffentlicht am 11.01.2019 in Presse

Ralf Stegner

Ralf Stegner – stellvertretender SPD-Vorsitzender und Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Schleswig-Holstein – ist am Samstag, 26. Januar 2019 Gast beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Münster.

Bereits im September 2018 wollte Ralf Stegner im Gespräch mit Bürgermeister Gerald Frank Klartext zu aktuellen Themen reden. Leider konnte er diesen Termin nicht wahrnehmen. Wegen der Maaßen-Affäre mußte er zu einer Sondersitzung des SPD-Parteivorstandes nach Berlin.

Stegner ist einer der Erstunterzeichner der Magdeburger Plattform, ein Sammelbecken für alle, die sich der SPD-Linken zugehörig fühlen. 

„Wir freuen uns, daß wir mit Ralf Stegner wieder einen prominenten SPD-Politiker bei unserem Neujahrsempfang begrüßen können.“ mit diesen Worten lädt der SPD-Ortsverein Münster alle recht herzlich ein zum 

Neujahrsemfang des SPD-Ortsvereins Münster
am Samstag, 26. Januar um 16:00 Uhr
im Foyer der Kulturhalle Münster

Die aktuelle Lage in Berlin wird sicher für einen sehr spannenden Nachmittag sorgen.

Ihre Meinung aber auch Anregungen können Sie gerne der SPD-Fraktion mitteilen, entweder auf dem Kontaktformular auf der Internetseite www.spd-muenster-altheim.de oder mit Mail an fraktion@spd-muenster-altheim.de

Bernd Fritsch, Vorsitzender SPD-Fraktion Münster

Foto: Ralf Stegner. Foto: Susie Knoll

 

Termine

Alle Termine öffnen.

17.02.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

29.02.2020, 11:00 Uhr Neubürgerempfang

03.03.2020, 19:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

12.03.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

16.03.2020, 19:30 Uhr Ausschuss für Soziales, Kultur und Vereine

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

16.02.2020 20:24 Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum
SPD-Fraktionsvize Bartol erläutert den so genannten Investitionsrahmenplan. „Die steigenden Investitionen in den Verkehrsbereich beweisen, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Wir sichern Mobilität für alle und fördern das Wirtschaftswachstum. Insbesondere im Schienenbereich müssen die Gelder jetzt schnell in die Infrastruktur fließen, denn Klimaschutz hängt unmittelbar von der Modernisierung der Infrastruktur ab. Da sich die

11.02.2020 08:04 In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen.
In die neue Zeit. Zukunft gerecht verteilen. Die SPD hat auf einer Klausurtagung in Berlin wichtige Maßnahmen für „eine gerechte Ordnung auf dem Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert“ beschlossen. „Die SPD ist und bleibt die Partei der Arbeit“, sagte Parteichefin Saskia Esken am Sonntagabend. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online