SPD setzt sich weiter für gebührenfreie Kitas ein

Veröffentlicht am 23.11.2018 in Presse

Pressemitteilung                                                          12. November 2018

SPD setzt sich weiter für gebührenfreie Kitas ein

 

Bereits im August dieses Jahres hatten die Fraktionen von SPD und ALMA erklärt, die Landesförderung für die Kita-Betreuung in voller Höhe an die Eltern weitergeben. Ein entsprechender Antrag wurde auch Anfang September von der SPD-Fraktion gestellt. 

„Bildung muß von Anfang an, auch für Krippenkinder, kostenfrei sein. Das gehört zu unseren Kernüberzeugungen und zentralen Zielen.“ Wir wollen das von der Landesregierung zur Verfügung gestellte Geld an die Eltern weitergeben.“ begründet noch einmal Fraktionsvorsitzender Fritsch den Antrag der SPD-Fraktion. 

Ein weiteres Ziel der SPD-Fraktion ist die Verbesserung der Qualität in der Kinderbetreuung. Dies ist auch eine der zentralen Forderungen, die in den Gesprächen und Diskussionen mit Eltern und Kita-Leitungen immer wieder gestellt wurde. Allerdings versteht jeder etwas anderes unter „Qualitätsverbesserung in den Kitas“. 

Die SPD-Fraktion hat den Antrag auf 7,5 Stunden Gebührenfreit von der Tagesordnung der letzten Gemeindevertretersitzung genommen, um noch einmal innerhalb der Fraktion und zusammen mit der ALMA das Thema intensiv zu diskutieren. Dabei soll auch das von der SPD eingebrachte und von der Bundesregierung beschlossene „Gute-Kita-Gesetz“ in die Beratungen einfließen.

Nicht nachvollziehbar war das Verhalten der CDU-Fraktion in der letzten Sitzung der Gemeindevertretung. Im Juni fand auf Antrag der CDU eine Sondersitzung der Gemeindevertretung statt, in der vom Gemeindevorstand gefordert wurde, einen Beschlußvorschlag zur Änderung der Kita-Satzung vorzulegen. In der Sitzung der Gemeindevertretung am 05.11.2018 hat die CDU-Fraktion geschlossen ohne Begründung und Kommentar die von der Verwaltung vorgelegte Satzungsänderung abgelehnt. Nur dank der Mehrheit von SPD und ALMA ist die gebührenfreie Betreuung in den Kitas vorerst bis zu 6 Stunden auch satzungsrechtlich festgeschrieben und abgesichert.

Ihre Meinung aber auch Anregungen können Sie gerne der SPD-Fraktion mitteilen, entweder auf dem Kontaktformular auf der Internetseite www.spd-muenster-altheim.de oder mit Mail an fraktion@spd-muenster-altheim.de

Bernd Fritsch, Vorsitzender SPD-Fraktion Münste

 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.02.2019 - 18.02.2019 Bau- und Planungsauschuss

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online