14.03.2009 in Europa

Europawahl - auch nichtdeutsche EU-Bürger wahlberechtigt!

 

Münster, 14. März 2009 - Am 7. Juni 2009 wird das Europaparlament gewählt. Wer seit mindestens 3 Monaten in Deutschland wohnt und die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes besitzt, ist wahlberechtigt. Um am 7. Juni wählen zu können, müssen Sie lediglich ein Antragsformular ausfüllen und bei der Gemeinde einreichen, um ins Wählerverzeichnis aufgenommen zu werden.
Ein wirklich kleiner Aufwand, wenn man bedenkt, wie wichtig Europapolitik für die Zukunft unseres Kontinents ist. Ein starkes Europa braucht ein Parlament mit großem Rückhalt in der Bevölkerung – darum füllen Sie als in Deutschland lebender EU-Bürger den Antrag aus und gehen Sie am 7. Juni 2009 zur Wahl!

Antrag für Nichtdeutsche EU-Bürger zum Eintrag ins Wählerverzeichnis

Merkblatt mit wichtigen Hinweisen zur Europawahl

Anleitung zum Download: zum Herunterladen Rechtsklick auf den Link, "Speichern unter..." auswählen und auf Ihrem Computer speichern. Zum Anzeigen der Dokumente brauchen Sie den Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos bei Adobe herunterladen können.

Termine

Alle Termine öffnen.

28.09.2020 Verabschiedung Bürgermeister Gerald Frank

06.10.2020, 19:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

15.10.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

19.10.2020, 19:30 Uhr Ausschuss für Soziales, Kultur und Vereine

26.10.2020, 19:30 Uhr Bau- und Planungsausschuss

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online