12.04.2008 in Anträge

Antrag: Aufstockung des Gemeindekindergartens „Im Rüssel“

 
Manfred Löbig beim Besuch des Gemeindekindergartens

Münster, April 2008 -
Antrag zur Sitzung der Gemeindevertretung am 21.04.2008:

Die Gemeindevertretung möge beschließen, dass der gemeindeeigene Kindergarten „Im Rüssel“ bautechnisch aufgestockt wird.

Begründung:

Eine Erweiterung in Form einer Aufstockung ist nur dort möglich, da es sich um einen Massivbau handelt. Außerdem bleiben so die Außenflächen erhalten.

Insgesamt ist die Erweiterung notwendig um den berechtigten Forderungen nach einer Verkleinerung der Gruppengröße und dem Betreuungsangebot für unter 3-jährigen zu begegnen.

Wir bitten um Zustimmung.

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online