SPD Münster (Hessen)

Das bessere Rezept für Münster

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

Wohn- oder Durchgangsstraße – was wird aus Münsters Mozartstraße?

Veröffentlicht am 20.04.2021 in Presse

Der Sanierungsbedarf der Mozartstraße ist deutlich sichtbar.

Die Mozartstraße in Münster befindet sich im Westen von Münster und ist eine ruhige Wohnstraße. Frostaufbrüche haben die Fahrbahn holprig gemacht, Bauarbeiten zur notwendigen Erweiterung der unterhalb liegenden Kanalisation stehen an.

Als Gerald Frank noch Bürgermeister der Gemeinde war, stieß er die vorausgehenden Planungsarbeiten an. Das letztendlich beauftragte Planungsbüro präsentierte den Mitgliedern des Bau- und Planungsausschusses im März einen Entwurf, der drei Planungsvarianten vorsieht, die neben der grundhaften Sanierung auch Vorschläge zur Neugestaltung der Wohnstraße vorsehen.

Das Interesse von Fußgängern und Fahrradfahrern wird von Variante 1 in den Vordergrund gestellt, sie folgt damit den Forderungen, die einer zertifizierten Klimakommune gerecht werden können. – und berücksichtigt die Bedarfe für die Feuerwehr im Einsatz und die Fahrzeuge der Müllentsorgung.
Variante 3 orientiert sich an den Forderungen nach möglichst gut fließendem Fahrzeug-Verkehr, um der Funktion dieser Straße als Umleitungsstrecke bei Sperrungen der Darmstädter Straße zu dienen sowie als Zugangsweg für größere Fahrzeuge bei möglichen Festen auf dem Rathausplatz.
Variante 2 liegt irgendwo dazwischen.

Dass sowohl die Mozartstraße erneuerungsbedürftig ist als auch in diesem Bereich Kanalbaumaßnahmen durchzuführen sind, bestreitet eigentlich niemand, nur über das „wie“ herrscht noch keine Einigkeit in der Gemeinde. Anwohner des betroffenen Baugebietes wurden von der Rathaus-Verwaltung zu einer Online-Informationsveranstaltung eingeladen, in der sie über die derzeitigen Planungen informiert werden sollen.
Das Online-Meeting soll am 29.04.2021 um 18 Uhr stattfinden, an der auch Mitglieder des SPD-Fraktionsvorstands teilnehmen werden. Eine gute Gelegenheit, um sowohl die Standpunkte der Verwaltung als auch die der betroffenen Anwohner zu erfahren.

Die gewonnenen Erkenntnisse, besonders aber die Interessen und Anregungen der Anwohner, werden in die Meinungsbildung der SPD-Fraktion eingebunden und finden ihren Niederschlag bei der Abstimmung über das Bauvorhaben in der Gemeindevertretung.
Wann das Thema auf die Tagesordnung kommen wird, ist noch nicht festgelegt, aber eine gewisse Dringlichkeit liegt vor, denn im Herbst dieses Jahres sollen die Bauarbeiten beginnen.

Termine

Alle Termine öffnen.

05.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

14.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

21.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

25.10.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Bau- und Planungsausschuss

26.10.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

NEWSTICKER

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:856582
Heute:47
Online:3