Presseschau

Pressemitteilung                                                            5. November 2018

Kein Rückenwind aus Berlin für die hessische SPD

„Ein schwerer und bitterer Abend für die hessische SPD. Wir haben nicht nur keinen Rückenwind aus Berlin erhalten, sondern wir hatten regelmäßig Sturmböen im Gesicht.“ Mit diesen Worten kommentierte Thorsten Schäfer-Gümbel - Vorsitzender und Spitzenkandidat der hessischen SPD - am Abend der hessischen Landtagswahlen die ersten Prognosen zum Wahlergebnis.

Das Wahlergebnis der hessischen Landtagswahlen war auch das beherrschende Thema in der Vorstandssitzung des Münsterer SPD-Ortsvereins. Auch in Münster mußten die „großen“ Parteien Verluste bei den Wählerstimmen zur Kenntnis nehmen. Nur 16,3% der Wählerinnen und Wähler haben in Münster der SPD ihre Stimme gegeben. 20% wollten Catrin Geier als direkt gewählte Abgeordnete in den Wiesbadener Landtag schicken. 

Der SPD-Ortsverein Münster dankt allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen in die hessische SPD und in unsere Landtagskandidatin Catrin Geier.

Ein Dankeschön geht vom örtlichen SPD-Vorstand auch an die Mitglieder des Ortsvereins, die sich im Wahlkampf engagiert haben. Ganz besonders gilt dieser Dank für Catrin Geier, unserer Direktkandidatin für Landtag, die in den letzten 8 Monaten in einem engagierten Wahlkampf auf unzähligen Veranstaltungen und bei Hausbesuchen immer im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern stand.

Auch wenn das Wahlergebnis der Hessenwahl und die Ereignisse in Berlin nicht immer motivierend sind, will die Münsterer SPD weiterhin die Kommunalpolitik ideenreich und aktiv zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger gestalten.

Ihre Meinung aber auch Anregungen können Sie gerne der SPD-Fraktion mitteilen, entweder auf dem Kontaktformular auf der Internetseite www.spd-muenster-altheim.de oder mit Mail an fraktion@spd-muenster-altheim.de

Bernd Fritsch, Vorsitzender SPD-Fraktion Münster

Termine

Alle Termine öffnen.

26.01.2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Sonntagsspaziergang mit Bürgermeister Gerald Frank
Bürgermeister Gerald Frank lädt die Münsterer Bürgerinnen und Bürger am 26. Januar 2020 um 14 Uhr zum So …

30.01.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

03.02.2020, 19:30 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

03.02.2020, 19:30 Uhr Bau- und Planungsausschuss

04.02.2020, 19:00 Uhr OV-Vorstandssitzung

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

Ihr Bürgermeister

Gerald Frank 

NEWSTICKER

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online