SPD Münster (Hessen)

Das bessere Rezept für Münster

Unser Rezept

Das bessere Rezept für Münster

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
am 14. März 2021 ist Kommunalwahl und an diesem Tag bestimmen Sie über die Zusammensetzung der Gemeindevertretung in Münster für die nächsten fünf Jahre.
Hier stellen wir Ihnen die Menschen vor, die sich für die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) um ein Mandat in der Münsterer Gemeindevertretung bewerben.

Zusammen mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde, werden wir „mehr Demokratie leben“ und Münster in den nächsten Jahren gestalten und voranbringen:
Bezahlbarer Wohnraum, mehr Arbeitsplätze im Ort,
eine starke wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung,
attraktive Lebensbedingungen für Kinder, Familien und ältere Menschen,
begleitet durch eine breite Bürgerbeteiligung, hierfür machen wir uns stark!

24 Personen mit unterschiedlichen Lebensläufen werben um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, damit wir gemeinsam Ihre und unsere Vorstellungen praktisch umsetzen können.

Mit Genuss in Münster leben

Lebendige Zentren
Zukunftsorientierte Senioren-, Kinder und Jugend-Politik
Alten Ortskern erhalten statt verfallen lassen
Bezahlbaren Wohnraum schaffen
Nachhaltige Gewerbeentwicklung 

Unser Menü:

Zu Beginn: Der Gruß aus der Küche
Erster Gang: Ortsentwicklung
Zweiter Gang: Alles unter einem Dach mit Frankenbach
Dritter Gang: Lebensqualität
Vierter Gang: Klimaschutz und Ökologie
Der krönende Abschluss: Kinder und Jugend

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.03.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl

18.03.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

06.04.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

22.04.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

Alle Termine

News Darmstadt-Dieburg

NEWSTICKER

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:856575
Heute:55
Online:1